Sie sind hier: Gesundheit/Soziales(MEFA) > Masseur/Med. Bademeister > 
DeutschEnglishFrancais
22.2.2020 : 2:16 : +0100

Gesundheit/Soziales(MEFA)

Fachrichtung Masseur/medizinischer Bademeister

Fachrichtungsleiterin: Frau Eva Erlebach 

Aufgaben:

Der Masseur/medizinischer Bademeister gehört zum Fachgebiet der Physikalischen Therapie. Der Schwerpunkte seiner Tätigkeit, liegt nach ärztlicher Verordnung, in der Massage, der Bewegungstherapie, der Elektrotherapie und der Hydrotherapie. Theoretisches Wissen und praktisches Können werden von erfahrenen Diplommedizinpädagogen und Fachpraxislehrern vermittelt. Nach ihrer Ausbildung besteht die Möglichkeit zur verkürzten Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Ausbildungsinhalte:

  • Anatomie/Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Angewandte Physik und Biochemie
  • Sprache und Schrifttum
  • Psychologie, Pädagogik, Soziologie
  • Hygiene
  • Prävention und Rehabilitation
  • Bewegungserziehung
  • Klassische Massagetherapie
  • Physikalisch-therapeutische Befundtechniken
  • Reflexzonentherapie
  • Sonderformen der Massage
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Erste Hilfe und Verbandstechnik
  • Übungsbehandlung im Rahmen der Massage und anderer physikalisch-therapeutischer Verfahren

Bewerbungszeitraum:

  • bis einschließlich 31. März im gewünschten Ausbildungsjahr

Ausbildungsvergütung:

nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung

oder

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung

Dauer der Ausbildung:

  • 2½Jahre:
  • 2 Jahre Vollzeitunterricht an der Schule (einschließlich Praktikumsanteile)
  • nach bestandener Abschlussprüfung 6 Monate Anerkennungspraktikum in einer Klinik mit Bäderabteilung

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelle Zeugniskopie
  • Erstuntersuchung nach § 32 Jugendarbeitsschutzgesetz
  • 2 Lichtbilder
  • Briefmarken im Wert von 1,45 €