Sie sind hier: Holztechnik > Organisation > 
DeutschEnglishFrancais
5.4.2020 : 16:10 : +0200

Zeitrahmen der Ausbildung

  • Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in die einjährige Grundstufe und in die zweijährige Fachstufe.
  • Beginn und Ende der dreijährigen Ausbildung richten sich nach der thüringischen Ferienordnung
  • Es findet ein wöchentlicher Vollzeitunterricht mit mindestens 38 Unterrichtsstunden statt.

Auswahlverfahren

  • Geprüft werden handwerkliche und zeichnerische Fähigkeiten
  • Interessenten reichen zur Anmeldung einen Lebenslauf mit Lichtbild und das letzte Schulzeugnis ein.
  • Anmeldeschluss ist der 31. März eines jeden Jahres.
  • Ein Eignungstest für Bewerber findet im Zeitraum von Mitte bis Ende April jährlich für das kommende Schuljahr an der Schnitzschule statt.

Kosten und Unterkünfte

Kosten:

  • Schulgeld wird nicht erhoben
  • Unterrichtsmaterialien wie Holz und Gips werden bereitgestellt
  • Kosten entstehen für Unterrichtsmittel wie Zeichenmaterial, Klassenfahrten, Studienreisen und ab dem 2. Lehrjahr für Schnitzwerkzeuge

In Empfertshausen und Umgebung (ca. 1 km) werden Privatunterkünfte angeboten und in der 25 km entfernten Kreisstadt Bad Salzungen stehen Internatsunterkünfte mit Busanbindung nach Empfertshausen zur Verfügung.

Unterkünfte:

  • In Empfertshausen und Umgebung (ca. 1 km) werden Privatunterkünfte angeboten und in der 25 km entfernten Kreisstadt Bad Salzungen stehen Internatsunterkünfte mit Busanbindung nach Empfertshausen zur Verfügung.